Herzlich willkommen!

Über mich

Ich heiße Sulamita Benn, lebe in Frankfurt am Main und neben einer fundierten Coaching- und Yogalehrerausbildung verfüge ich seit 2006 Berufserfahrung als Personalberaterin. Zunächst bei einer großen, renommierten Beratung tätig, anschließend selbstständig, bin ich jetzt für eine spezialisierte Life Sciences Personalberatung tätig. Bereits seit Beginn meiner Laufbahn habe ich mich auf die Life Sciences Branche spezialisiert.

 

Als selbstsichere und authentische Persönlichkeit, verfüge ich über ein hohes Maß an Kommunikations- und Selbstreflexionsfähigkeit. Ich kann mich auf Menschen respektvoll einstellen und den Anliegen neutral, wertschätzend, ressourcenfokussiert und flexibel begegnen. Neben meiner empathischen Grundhaltung, kann ich mich jedoch auch dissoziieren, wenn notwendig. Darüber hinaus bringe ich Humor und Offenheit ins Coaching ein. Ihre Themen würdige ich  mit Respekt und Wertschätzung, aber ich begrüße den Spruch „Humor ist, wenn man trotzdem lacht“.

 

Die fachlichen Voraussetzungen erfülle ich durch eine fundierte und nach den IHK Standards zertifizierte Coaching Ausbildung. Weiterhin verfüge ich über das Wissen wirtschaftlicher und organisatorischer Zusammenhänge in Unternehmen und habe interkulturelle Kompetenzen. Meine mehrjährige Berufserfahrung als Personalberaterin und als Yogalehrerin runden mein Profil ab. Weiterhin strebe ich wie jeder Mensch nach kontinuierlicher Weiterentwicklung. Dies lebe ich durch fachliche Weiterbildungen, z.B. durch das lesen von Fachliteratur, den Besuchen von Seminaren oder absolvieren von Ausbildungen. Im persönlichen/privaten Bereich wachse ich durch den intensiven und reflektierenden Austausch mit meiner Familie und Freunden.

 

Ein paar Qualifikationen im Überblick

  • 2017    Personal und Business Coaching (IHK)
  • 2015    Yin-Yoga
  • 2012    Yogalehrerin (AYA)
  • 2010    Qualitätsmanagementbeauftragte, Qualitätsmanager und Qualitätsauditor im Bildungsmanagement (Certqua)
  • 2009    Personalreferentin und Train-the-Trainer (WBS)
  • 2005    Diplom Informationswirtin (FH)
  • 2000    Staatlich geprüfte Sozialassistentin

 

Das ist mir wichtig

  • Vertrauensvolle Atmosphäre: Durch meine Beratungstätigkeit verfüge ich über langjährige Erfahrung im Aufbau von vertrauensvollen Beziehungen mit ganz unterschiedlichen Menschen. Die Zusammenarbeit mit mir ist von Wertschätzung, Offenheit, Interesse, Ernsthaftigkeit und Empathie sowie einer gewisse Portion Leichtigkeit geprägt.
  • Flexibilität: Es kann bevor des Prozesses, aber auch während einer Sitzung jederzeit zwischen Coaching, Beratung oder Training gewechselt werden - je nachdem was für Sie gerade in den Vordergrund rückt.
  • Themenvielfalt: Meine langjährige Beratungstätigkeit, die Offenheit und das Interesse gegenüber Menschen und Lebensgestaltung sowie die Flexibilität als Coach, Beraterin und Trainerin zu arbeiten, hat zur Folge, dass ich in einer breiten Themenvielfalt praktische Erfahrung und Wissen sammeln konnte. Eine kleine Auswahl an Stichworten dazu: Persönlichkeitsentfaltung, Beruf, Neuorientierung, Konflikte bewältigen, Kommunikation, Standortbestimmung.
  • Positive Einstellung: Herausforderungen, Krisen und deren Bewältigung bewerte ich als Chancen zu wachsen. Durch meinen Humor, Lachen, Optimismus habe ich Eigenschaften und einen Ansatz, die hilfreich sein können, auch schwierige Situationen mit der Zeit aus etwas mehr Distanz zu sehen und bewerten zu können. 
  • Partnerschaftliches Miteinander: Coaching ist einen Prozess auf Augenhöhe. Die Ziele und Ergebnisse sind geprägt von Nachhaltigkeit und aufgrund unterschiedlicher Angebote ist es mir möglich Ihnen eine langfristige Kooperation zu bieten.
  • Ganzheitlich: Der Klient ist mehr als nur sein Verhalten in unterschiedlichen Situationen. Es gibt verschiedene Rollen, Werte und Teile eines Menschen, die in den Prozess integriert und werden und Wertschätzung erfahren.

Yoga

Durch  Yoga in Kombination mit bewusstem Atmen, Entspannungstechniken und Meditation, biete ich Ihnen eine Möglichkeit zu neuer Kraft und Energie zu kommen.

Yoga hat eine beruhigende, ausgleichende Wirkung auf unseren Körper und kann den Folgeerscheinungen von Stress entgegen wirken.

Das bewusste "bei sich sein" und die Ruhe, schaffen Momente, die Reflektion und Wahrnehmung ermöglichen. Neben der Erhöhung der eigenen Energien wird in der Entspannungs- & Meditationsarbeit ebenso die innere Ausgeglichenheit unterstützt.

 

 

Coaching

Unter Coaching verstehe ich einen partnerschaftlichen und zum Nachdenken anregenden Prozess.  Es begegnen sich zwei Menschen auf Augenhöhe.

 

Dabei unterstütze ich Sie Ihr eigenes persönliches und/oder professionelles Potential wieder zu entdecken oder zu steigern. Es gibt dabei keine richtige oder falsche Lösung. Es gibt einen hilfreichen oder weniger hilfreichen Weg zur Lösung. Probleme und Lösungen werden also im spezifischen Zusammenhang zum Thema gesehen. Das bedeutet auch, dass es keine einzige Wahrheit gibt. Jeder Mensch hat aufgrund seiner individuellen Erfahrungen seine eigene Wirklichkeit.

 

Ich betrachte den Menschen als von Natur aus kompetent. Jeder verfügt über ausreichend Ressourcen, um seine Ziele zu definieren und umzusetzen und sein Leben nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Genauso ist jeder gesunde Mensch in der Lage seine Beziehungen wechselnden Bedürfnissen anzupassen, Probleme zu lösen und sich für den Erfolg seiner Ziele einzusetzen. 

 

 

Mein Menschenbild

 

Mir ist eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen wichtig. Der Mensch als Ganzes – in seiner individuellen Form, als Körper, Geist und Seele. Ich möchte Ihnen den Raum geben sich frei bewegen zu können. Wieder den Zugang zu den eigenen Emotionen (auch körperlicher Natur) zu finden eröffnet wieder Ressourcen.

Prinzipiell lässt sich sagen, dass sich mein Menschenbild aus der systemischen Grundhaltung und aus Konzepten der humanistischen Psychologie speist:  Jeder Mensch ist Experte für sich selbst, den in meinem Modell von Welt trägt jeder Mensch die Lösung bereits in sich. Jeder Mensch hat seine eigene Wahrnehmung und seine eigene Art zu sein. Innerhalb ihrer Wahrnehmung von der Welt treffen Menschen grundsätzlich die beste ihnen mögliche Wahl, mit den besten Absichten. Der Wert eines Individuums bleibt positiv konstant, aber die Angemessenheit des Verhaltens kann je nach Interpretation der Situation hinterfragt werden. Die für eine Veränderung notwendigen Ressourcen sind im Menschen selbst zu finden. Wertschätzung und Akzeptanz sind grundlegende Voraussetzungen für positive Veränderungsprozesse.

Desweitern ist mir wichtig, Sie niemals auf Ihr Anliegen oder „Problem“ zu reduzieren. Jeder Mensch ist einzigartig und Menschen sind nicht etwas Bestimmtes, sondern sie zeigen bestimmtes Verhalten in bestimmten Situationen. Es gibt demnach keine Fehler oder Defizite. Alles ist Feedback. Und da ich davon ausgehe, dass sich jeder weiterentwickeln kann und möchte bin ich dafür da Feedback lösungs- ressourcen-, und zielorientiert zu nutzen und zu geben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Yoga und Coaching in Frankfurt und in Deiner Umgebung